+49 (30) 208 497 555 info@lvoptimal.de

Vor alle im betrieblichen Umfeld ist die Gruppenversicherung eine stark verbreitete Versicherungsart. Zwischen der Versicherung und dem Versicherungsnehmer, meist das Unternehmen, wird die Gruppenversicherung geschlossen. Das Unternehmen schließt für seine Mitarbeiter den Vertrag, um verbesserte bzw. Sonderbedingungen und Rabatte zu erzielenDabei zieht das Unternehmen die Versicherungsbeiträge bei den versicherten Mitarbeitern ein, um sie dann geschlossen an die Versicherung weiterzuleiten. Dieses Vorgehen bringt dem Versicherer meist erhebliche Einsparungen bei den Verwaltungskosten, die sich in deutliche Beitragsvergünstigungen oder höhere Versicherungsleistungen niederschlagen. Betriebliche Altersvorsorge sowie Kranken- und Pflegeversicherungen sind typische Beispiele für Gruppenversicherungen.