+49 (30) 208 497 555 info@lvoptimal.de

Oft ist die Kündigung die einzige Möglichkeit, wenn die monatlichen Beiträge der privaten Rentenversicherung nicht mehr zu bezahlen sind. Als Alternative kann die Rentenversicherung auch verkauft werden. Dabei wird der Vertrag von dem Käufer weitergeführt. Es fällt keine Vorfälligkeitsentschädigung an, so dass der Verkäufer mit einem deutlichen höheren Preis über den Zweitmarkt rechnen kann als bei einer normalen Kündigung. Je länger dabei die Laufzeit bereits andauert, desto höher kann der Verkaufspreis ausfallen.