+49 (30) 208 497 555 info@lvoptimal.de

Bei der Lebensversicherung ist die Todesfallleistung ein typisches Beispiel für eine Versicherungsleistung. Das versicherte Ereignis ist hier der Tod des Versicherungsnehmers oder von einem der Versicherungsnehmer, falls es sich dabei um eine verbundene Lebensversicherung handelt. Die Auszahlung der fälligen Versicherungsleistung, des vertraglich festgelegten Kapitalbetrages, erfolgt an die Hinterbliebenen bzw. an den anderen Versicherungsnehmer bei verbundenen Leben.  

Ein Ereignis bzw. ein Versicherungsfall kann auch das Erreichen eines bestimmten Alters sein. Auch hier kommt es dann zur Auszahlung der vereinbarten Ablaufleistung aus der kapitalbildenden Lebensversicherung.