+49 (30) 208 497 555 info@lvoptimal.de

Vorrangig im Bereich der Personenversicherungen findet die Gesundheitsprüfung statt, bei der der gesundheitliche Zustand von potentiellen Kunden festgestellt wird. Die Gesundheitsprüfung wird für die Risikokalkulation herangezogen, um festzustellen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für den Versicherer der Leistungsfall bei einem Kunden ist. Das Ergebnis der Gesundheitsprüfung wirkt sich insbesondere auf die zu zahlenden Prämien für den beantragten Vertrag bzw. die vertraglichen Konditionen aus. Wenn das Ergebnis einer Gesundheitsprüfung negativ ausfällt, kann der Versicherungsvertrag komplett abgelehnt oder nur eingeschränkt angenommen werden.